Gebet für den Frieden

Heiliger Geist,
Du bist der Geist,
der Verbindungen schafft:
in Gott, zwischen Menschen und Gott
und zwischen den Menschen.
Du bist das Netz des Friedens
und der Versöhnung
zwischen den Menschen.
Du bist der Geist des Mutes,
gegen Zwietracht und Gewalt
aufzustehen.
Du bist der Geist
des gewaltlosen Widerstandes
gegen Ungerechtigkeit und Krieg.
Du bist der Geist
des Ungehorsams gegen alles,
was Gerechtigkeit zerstört und
den Frieden gefährdet.

Komm, heiliger Geist,
kehr' derart bei uns ein!
Erfüll' uns mit der Kraft,
  • Verbindung aufzunehmen, wo Brüche trennen,
  • Netze zu spannen, wo Zerrissenheit ist,
  • Brücken zu bauen, wo Schluchten klaffen,
  • Zivilcourage zu zeigen, wo Verzagtheit droht.

    (aus: "Meditationen zum Misereor-Hungertuch", Misereor1998)

     

    Koran: Sure 5, Vers 32

    "Wenn jemand einen Menschen tötet, so ist es, als hätte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben erhält, so ist es, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten."

    Zurück